Sperrmüll- und Alteisensammlung

Wertstoffsammelzentrum Althofen - Kappel am Krappfeld

Öffnungszeiten:

November bis März
Dienstags von 13:00 bis 16:00
Freitags von 13:00 bis 18:30

April bis Oktober
Dienstags von 13:00 bis 16:00
Freitags von 13:00 bis 18:30
Samstags von 09:00 bis 12:00


Elektronikschrott

Elektronikschrott, Kühlgeräte u.ä. Sammlung von Bildschirmen/Monitoren, Elektronikschrott und Kühlgeräten beim Wertstoffsammelzentrum Althofen - Kappel am Krappfeld möglich

Entsorgung von alten Handys am Gemeindeamt Kappel am Krappfeld. Für Projekte von Caritas und Licht ins Dunkel für Menschen in Not.

Entsorgung von Autowracks:
Meldung an die Gemeinde Kappel am Krappfeld

SPEISEÖLE UND -FETTE SIND ALS SONDERABFÄLLE ZU BEHANDELN UND DÜRFEN NICHT ÜBER DIE KANALISATIONSANLAGE ENTSORGT WERDEN!!


Sondermüll

Die Entsorgung von Sondermüll (Problemstoffen) ist im Wertstoffsammelzentrum Althofen - Kappel am Krappfeld möglich

Wertstoffsammelzentrum Althofen - Kappel am Krappfeld

Folgende Sonderabfälle werden in haushaltsüblichen Mengen und nur von Haushalten übernommen:

  1. Feste Abfälle: Fette, Kitte, Kosmetika, Farben und Lacke, Kleber, Pinsel, etc.
  2. Flüssige Abfälle Abbeiz-, Autopflege-, Desinfektions-, Fleckputz-, Holzschutzmittel, Kaltreiniger in Gebinden: flüssige Lacke und Kleber, Lösungsmittel (z.B. Nitroverdünnung, Azeton, Spiritus), Metall-, Möbelpflege, Rostschutzmittel, Speiseöle
  3. Säuren und Laugen: Säuren und Laugen in getrennten Übergebinden anliefern!
  4. Photochemikalien: Fixier-, Bleich- und Entwicklerflüssigkeiten
  5. Pestizide und Gifte: Schädlingsbekämpfungs-, Unkrautvertilgungsmittel usw.
  6. Sonstige Chemikalien: Aus Sicherheitsgründen bitte so anliefern, dass noch Analysen durchgeführt werden können.
  7. Altmedikamente: Bitte ohne Verpackung (Altpapier)
  8. Spraydosen
  9. Unbekannte Stoffe

Zur Information:
Bei Altbatterien (Autobatterien, Knopf-, Rund- und Flachbatterien) sowie bei Leuchtstoffröhren und Kühlgeräten (bei Neukauf Rücknahme des Altgerätes - Entsorgung wird mitverrechnet) besteht eine Rücknahmeverpflichtung des Handels!

SPEISEÖLE UND -FETTE SIND ALS SONDERABFÄLLE ZU BEHANDELN UND DÜRFEN NICHT ÜBER DIE KANALISATIONSANLAGE ENTSORGT WERDEN!!

Abgabe von Bildschirmen/Monitoren, Elektronikschrott, Kühlgeräten möglich